Klub der Kavaliersdelikte (2013)

Das Syndikat will eine kriminelle Volkshochschule gründen. Es erfindet neue Formate zur Mobilisierung alltäglicher Expert*innen und gründet den Klub der Kavaliersdelikte, der eine Woche lang jeden Tag zu offenen Workshops und Performances zusammenkommt. Ein Fest für alle, die auch mal ein Auge zudrücken.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Performance