Syndikat Gefährliche Liebschaften

Syndikat Gefährliche Liebschaften

inszeniert irritierende Begegnungen. Durch Eingriffe in alltägliche Räume entstehen Anlaufstellen für charismatische Persönlichkeiten und dubiose Wissensträger*innen – vom Dorfball bis zur Manufaktur für Verhüllungsbedarf.

Workshops

Februar 2019
Auftaktkongress NRW Förderprogramm „Dritte Orte“
Workshop: „Einladen. Anregen. Mut machen. Kreativität und Erlebnis: Beteiligung mal anders“

Oktober 2018
Westfälische Kulturkonferenz
Workshop: „Dritte Orte für ländliche Räume?“

Juni/Juli 2018
TRAFO Entwicklungswerkstätten
Kuration von Tischreden lokaler Expert*innen in Kassel, Leipzig und Rostock

April 2018
Tagung „Theater in der Provinz“
am Landestheater Schwaben (Memmingen)
Panel: Wer ist das Publikum und wie gelingt Partizipation?

September 2017
TRAFO Akademie „Kulturelle Arbeit in ländlichen Regionen“
Künstlerischer Impuls