Syndikat Gefährliche Liebschaften

Hemelingen WAIKIKI (2014)

Der Zugang nach Hemelingen kann sich kompliziert gestalten. Eisenbahnlinien und Straßentrassen durchziehen den Stadtteil, trennen ihn von den benachbarten Ortsteilen und von der Weser ab. Nur an ausgewählten Stellen ist es über Brücken und durch Tunnel möglich, in ihn einzutreten. Das direkte Umfeld der Zugänge zum Stadtteil wirken verbaut, sind von Lärm und Schmutz geprägt und der Hafen ein vitales Industriegebiet.

hw

Gemeinsam mit der ZZZ – ZwischenZeitZentrale lädt das Syndikat dazu ein, Hemelingen zwischen Hemelinger Bahnhofstraße und Hafen zu erkunden und zu erleben.

Sorge mit Deiner Gruppe dafür, dass ein Autofahrer Euch zuhupt.

Hinterlasse an 5 fremden Fahrrädern jeweils eine kleine, nette Botschaft.

Stimmt gemeinsam ein Wanderslied an.

Renne mit Deiner Gruppe einen Abschnitt.

Lauert der nächsten Gruppe auf und erschreckt sie richtig heftig!

Auf dem Arberger Hafendamm: Posiert als Gruppe für eine Überwachungskamera!

Sorge dafür, dass bei Ankunft am bay-Watch keiner mehr seine eigene Jacke trägt.

Du bist Sprengmeister*in. Welches Objekt wirst Du als nächstes in Hemelingen sprengen? Argumentiere vor der Gruppe!

Hemelingen WAIKIKI (2014)